Headergrafik

WHS > Wir über uns > Mitglied werden

Mitglied werden

So werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft.

Jedes Mitglied ist auch Vermieter.

Um eine Wohnung in unserer Genossenschaft anmieten zu können, müssen Sie Mitglied werden und sind damit gewissermaßen Miteigentümer bei der WHS. So sind Sie nicht einfach nur Mieter, sondern haben Anspruch auf ein einzigartiges Recht: ein lebenslanges Wohnrecht im genossenschaftlichen Eigentum. Dazu kommt das demokratische Recht auf Mitbestimmung über die Zukunft der WHS.

Die zu übernehmenden Pflichtanteile belaufen sich je nach Wohnungsgröße auf 800 Euro bis 1.600 Euro und einer einmaligen Aufnahmegebühr von 30 Euro. Auf die eingezahlten Geschäftsguthaben erhalten unsere Mitglieder eine jährliche Dividendenausschüttung von derzeit 5 %. Eine Mietkaution fällt im Gegensatz zu den meisten anderen Wohnungsanbietern nicht an.

Bei Beendigung des Nutzungsverhältnisses kann die Mitgliedschaft bestehen bleiben oder alternativ schriftlich gekündigt werden. Die Genossenschaftsanteile können mit einer Frist von 6 Monaten zum Schluss eines Geschäftsjahres schriftlich gekündigt werden. Die Auszahlung des Guthabens erfolgt nach der Mitgliederversammlung im Folgejahr. Solange jedoch ein Nutzungsverhältnis besteht ist die Kündigung der Mitgliedschaft ausgeschlossen.

Beispiel 1:
Kündigung der Mitgliedschaft am 20.06.2006.
Ende der Mitgliedschaft am 31.12.2006.
Auszahlung des Guthabens ca. Juni 2007.

Beispiel 2:
Kündigung der Mitgliedschaft am 09.08.2006.
Ende der Mitgliedschaft am 31.12.2007.
Auszahlung des Guthabens ca. Juni 2008.