Neugierig auf Neues?

Aktuelles und Presse

Alles Rund um WHS

WHS-Sommerfest am 10. September 2023 rund um die Geschäftsstelle 21/08/2023

Am Sonntag, den 10. September 2023 findet wieder das beliebte WHS-Sommerfest statt. Musikalisch wird das Musik-Duo Viva l´amour mit einer Mischung aus alten Klassikern und modernen Hits durch den Tag führen. Mit dabei sein werden ebenfalls wieder die sportlichen Aushängeschilder der Stadt Herne: Der Herner EV Miners, die Basketball-Damen des Herner TC, die Handball-Jungs des HC Westfalia Herne sowie die Footballer der Black Barons Herne, die zum ersten Mal am WHS-Sommerfest teilnehmen werden. Der Schützenverein St. Hubertus mit seinem beliebten Lichtgewehr-Schießstand, wird sich ebenfalls vor Ort präsentieren, genau wie die 1. Herner Karnevalsgesellschaft, welche zeigen wird, dass die “HeKaGe” auch außerhalb der “Session” richtig aktiv ist.

Das bekannte kulinarische Angebot wird in diesem Jahr von Gerardo Conte (Pizza) und Francesca Eichler (Sorelle Sarde – Feinkost aus Sardinien) um eine Vielzahl an italienischen Köstlichkeiten erweitert. Für die kleinen Besucher des Tages warten unterschiedliche (sportliche) Mitmachaktionen und eine Hüpfburg.

Staffelübergabe im Vorstand der WHS 07/08/2023

Nach 26 Jahren im Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd eG (WHS) – davon fast 15 Jahre als Vorsitzender – ist Klaus Karger zum 1. August 2023 in den wohlverdienten Ruhestand gewechselt. Den vakanten Platz im Vorstand übernimmt Marco Volkar, der bis zu diesem Zeitpunkt als Prokurist für die Genossenschaft tätig war. Bei einem gemeinsamen Pressetermin, an dem unter anderem der Aufsichtsratsvorsitzende Kai Gera und Simone Hitzler aus dem Vorstand teilnahmen, wurde der personelle Wechsel symbolisch vollzogen.

Dieses Lob konnte bzw. wollte Karger nicht unkommentiert lassen. Nach 48 Jahren im Unternehmen – davon über 25 Jahre als Vorstandsmitglied der WHS – dankte Karger für die freundlichen Worte und gab diese direkt an seine Vorstandskollegin Simone Hitzler und dem nebenamtlichen Vorstandsmitglied Rolf Drinkmann weiter.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Zuwachs für das WHS-Team: Hannah Höll 03/08/2023

Seit Dienstag (01.08.2023) zählt Hannah Höll – unsere neue Auszubildende zur Immobilienkauffrau – zum WHS-Team.

Wir wünschen ihr für die nächsten drei Jahre viele spannende Aufgaben, ganz viel Erfolg und eine tolle Ausbildungszeit.

Herzlich willkommen bei der WHS!

Immobilienjunioren zu Besuch „Am Westbach“ - Netzwerkgruppe informierte sich über das Bauprojekt und die WHS 24/07/2023

Um in seinem Beruf erfolgreich zu sein, bedarf es oftmals auch die richtigen Kontakte zu besitzen. Insbesondere dann, wenn man selbst noch jung an Jahren ist und sein Berufsfeld gerade erst mit allen Facetten kennenlernt. Genau an dieser Stelle setzt das Netzwerk der „Immobilienjunioren“ an. Der Zusammenschluss von jungen Menschen aus allen wohnungswirtschaftlichen Bereichen bietet regelmäßige Netzwerktreffen, Projektbesichtigungen und Impulsvorträge für seine Mitglieder an.

Am 20.07.2023 besuchte die Gruppe die Großbaustelle „Am Westbach“ in Herne-Süd. Unter der Leitung von Friederike Hütter (Bauunternehmung H. Hütter), Architekt Herfried Langer (Tor5) und dem Vorstandsvorsitzenden der WHS – zugleich auch Gastgeber der Veranstaltung – Klaus Karger, erhielt der Immobiliennachwuchs spannende Einblicke in das Neubauvorhaben. Ein besonderes Interesse der Netzwerkgruppe galt der Frage nach dem Umgang der am Bau beteiligten Akteure mit den derzeitigen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen.

Im Anschluss ging es für die über 30 Immobilienjunioren dann zur WHS-Geschäftsstelle an die Siepenstraße. Nach einer kurzen Unternehmenspräsentation durch den WHS-Chef Klaus Karger, nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei einem Imbiss über die Eindrücke des Tages auszutauschen und – wie sollte es auch anders sein – zu netzwerken.

Weitere Informationen rund um die Immobilienjunioren gibt es unter: www.immobilienjunioren.de

WHS-Mitgliederversammlung 2023 – Vorstandsvorsitzender Klaus Karger verabschiedet 27/07/2023

Wenn die WHS zur ordentlichen Mitgliederversammlung in das Kulturzentrum Herne (KuZ) lädt, dann im Regelfall bei herrlichem Kaiserwetter. So auch in diesem Jahr, als 190 Mitglieder und Gäste dem Ruf der WHS folgten, um sich von Aufsichtsrat und Vorstand über das vergangene Geschäftsjahr der Genossenschaft zu informieren. Kai Gera, in seiner Funktion als WHS-Aufsichtsratsvorsitzender, führte die Anwesenden durch die Tagesordnung der 96. ordentlichen Mitgliederversammlung. Aus dem operativen Geschäft waren es Vorstandsvorsitzender Klaus Karger und seine Vorstandskollegin Simone Hitzler, die über das abgelaufene Geschäftsjahr 2022 berichteten.

…..